Drucken

TK Garnelen TAGESPREISE

TK Garnelen TAGESPREISE

TK Garnelen TAGESPREISE
Die Tausende existierender Garnelenarten werden zunächst nach Größe und Lebensraum bestimmt. Als wichtiges Kriterium gilt dabei die Unterscheidung nach Süß- oder Meer- sowie Warm- oder Kaltwasser. Ihre Körper besitzen jedoch alle die gleichen Merkmale und unterscheiden sich lediglich - je nach Art und Herkunft - in ihrer Größe und der Färbung des Panzers. METRO Deutschland bezieht Garnelen aus kontrollierten Aquakulturen in Spanien, Brasilien und Südostasien, da der Wildfang den Bedarf an Garnelen am Markt längst nicht mehr abdecken kann. Insgesamt gibt es über 2.000 Garnelenarten auf unserem Planeten, von denen allerdings nur etwa 300 als Speisegarnelen auf unseren Tellern landen. Bei den Speisegarnelen spielen besonders zwei Arten eine wesentliche Rolle.

Frische Garnelen zubereiten

Garnelen, auch aus dem Wildfang, sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und dank ihres geringen Fettanteils ideal für leichte, aromatische Gerichte. Bei der Zubereitung der Garnelen vor dem Braten sollten einige Punkte beachtet werden, um ein bestmögliches Geschmackserlebnis auf den Teller zu zaubern. Dies gilt besonders für frische Riesengarnelen. Eine gute Vorbereitung ist wichtig. Frische Garnelen kaufen Sie entweder roh, bereits geschält oder auch vorgekocht. Gekochte Garnelen sind an der roten Farbgebung zu erkennen. Bei diesen sollte man besonders auf die Koch- und Garzeiten achten, da die Garnelen recht schnell hart werden können. Um tiefgekühlte Garnelen, besonders Riesengarnelen, bestmöglich zuzubereiten, ist das Auftauen ein wichtiger Arbeitsschritt. Hier hat es sich bewährt, die Garnelen über Nacht in einem Sieb, welches in einem Topf liegt, im Kühlschrank aufzutauen.

frischfisch-suesswasserfische-lachs-kingprawn

Nach dem Auftauvorgang sollten alle Garnelenarten, also auch Riesengarnelen umgehend verarbeitet werden, um eine Keimbildung zu vermeiden, die in der Regel gerade bei der Garnele sehr schnell auftritt.

Riesengarnelen können Sie aus ästhetischen Gründen auch entdarmen. Tipp: Verwenden Sie zum Anrichten auf dem Teller einen Holzspieß, auf den Sie die Riesengarnelen oder auch Shrimps hintereinander aufspießen. Solche Garnelenspieße sehen klasse aus und hinterlassen bei Ihren Gästen einen Hauch von Sterneküchen-Flair. Wenn Sie frische Riesengarnelen mit Schale servieren möchten, schneiden Sie den Garnelenrücken mit einem sehr scharfen Messer leicht an. Somit lässt sich die Schale der Krustentiere vor dem Verzehr besser entfernen. Bei der Zubereitung in der Pfanne sollten Sie immer genau darauf achten, dass die Garnelen keinesfalls zu lange braten. Kontrollieren Sie regelmäßig die Beschaffenheit des Garnelenfleisches mit einer Gabel und braten Sie Garnelen immer langsam unter nicht zu hoher Hitze.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand
HINWEIS: PREISE sind rein NETTO (GROSSHANDELSPREISE)
Mehrwetsteuerberechnung erfolgt im Warenkorb